Sonntag, 15. November 2009

Familie?

Manchmal fragt man sich doch, ob man seine eigene Familie überhaupt berechtigt Familie nennen kann. Das ist schwer zu sagen, finde ich. Eine Familie kann so grausam sein. Eltern können so grausam sein. Durch ein kleines falsches Wörtchen kann man ein Familienmitglied so sehr verletzen, ohne dass man es wirklich merkt. Familie kann sehr weh tun. Jeder wünscht sich eine "Friede-Freude-Eierkuchen" Familie wie im Fernsehen ('Full House' zum Beispiel), jedoch gibt es so etwas nicht und das ist schade.

Mir persönlich tut Familie sehr weh. Meine Eltern wissen genau wie sie mich verletzen können. Und manchmal denke ich sogar, sie machen das mit Absicht. Sie geben mir zur Zeit wirklich das Gefühl, unerwünscht zu sein. Ich sage dann Dinge zu ihnen, die ich garnicht sagen möchte. 'Ich hasse euch' oder 'Ihr werdet noch sehen was ihr davon habt, dann bin ich weg'. Aber in gewisser Art und Weise ist es auch ernst gemeint. Wieso bekommt man Kinder, wenn man ständig sagt 'Nein, bleib jetzt bei deiner Mutter. Wir wollen unsere Ruhe haben!'? Sollten Kinder die Eltern nicht glücklich machen?
Ich verstehe es einfach nicht. Manchmal kann ich sie die beste Familie aller Zeiten nennen, und manchmal habe ich das Gefühl, diese Leute gar nicht zu kennen oder sie zu verabscheuen.

Aber selbst dann weiß ich, dass ich niemals ohne diese Leute leben könnte.

Kommentare:

  1. Ich kenne das Lena und ich weiß auch wie du dich fühlst. Familie kann Segen oder Fluch sein, manchmal auch beides - Ebenso wie in der Liebe.

    Lass dich nicht unterkriegen, mein Liebling! Wir stärken uns gegenseitig.

    Große Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  2. nein wie süß, dein hintergrundbild <3

    AntwortenLöschen
  3. oh dass kenn ich, süße.
    aber ich hoffe du weißt dass deine familie sicherlich immer hinter dir stehen wird, und dass sie dich so sehr liebt wie ich es tu.

    schali ♥

    AntwortenLöschen